4 Jahreszeiten auf der Insel Rügen


Rügen erleben - zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis!

Frühling

Nachdem sich der Winter verabschiedet hat, die Eisdecke aufgetaut ist und der Boden wieder weich wird, riecht es nicht nur nach der frischen salzhaltigen Meerluft. Nein, es duftet zusätzlich nach Frühling. Die Frühblüher stoßen mit ganzer Kraft durch die Erdoberfläche und lassen den Boden im Nationalpark Jasmund wunderschön farbenfroh erscheinen. Zartes Grün sprießt an den Bäumen und die Sonne verzaubert Mensch und Natur. Nach ihrer Rückkehr aus dem Winterquartier lassen sich unzählige Kraniche aus gebotener Entfernung beobachten.

Sommer - Sonne - Strand ...

...drei Worte, die jeder mit Sommerurlaub auf Rügen verbindet. Zweifelsohne die gefragteste Jahreszeit in Binz. Jährlich verbringen zigtausende Menschen ihren Sommerurlaub im ehemaligen Kaiserbad.
Neben Badespass werden auch sportliche Aktivitäten in dieser Jahrszeit für unsere Urlauber zum Anziehungspunkt.
Ein weiterer Urlaubermagnet sind die Störtebeckerfestspiele in Ralswieck. Allabendlich wird hier Geschichte in ansprechender Form vor einer atemberaubenden Kulisse präsentiert. Beendet wird jede Vorstellung mit einem grossen Feuerwerk im Jasmunder Bodden. Ein ganz besonderes Urlaubserlebnis!

Herbst

Im goldenen Herbst lassen sich die "Nachwehen" des Sommers in Perfektion erleben. Das Meer ist noch warm von der sommerlichen Hitze und bietet an schönen Tagen weiterhin Badespass.
In der angrenzenden Granitz verfärben sich die Blätter allmählich in jede erdenkliche Farbschattierung und die Sonne spielt mit ihren Strahlen auf der Oberfläche des Laubes.
Ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren lassen sich jetzt besonders angenehm gestalten. Für Surfer weht jetzt genau der richtige Wind und Drachen erobern den Himmel über der Ostsee.

Winter

An der Ostsee erleben Sie den Winter meist milder als auf dem Festland. Das Meer speichert die Sonne des Sommers und gibt die gespeicherte Wärme im Winter an die Luft ab. Dadurch genießen Sie ein mildes Reizklima, welches Ihren Abwehrkräften die Arbeit erleichtert.
Im gesamten Ort Binz werden ganzjährig Wellnessangebote für alle Gäste offeriert. Sie können Schwimmbäder, Saunen und Dampfbäder mitnutzen. Oder Sie lassen sich ganz einfach mit einer Massage verwöhnen.
Besonders reizvoll ist die allmählich zufrierende Ostsee, da dies Aufgrund ihres Salzgehaltes nicht mit Binnenseen vergleichbar ist. Auch die Form der Eisoberfläche ist faszinierend anzusehen. Die Wellen des Wassers werden darin buchstäblich eingefroren.

Lernen Sie die Schönheiten Rügens zu jeder Jahreszeit kennen - Sie werden es nicht bereuen!
 

01 Rapsfeld
01 Rapsfeld
02 Binzer Ostseestrand
02 Binzer Ostseestrand
03 Herbstallee
03 Herbstallee
04 Binzer Seebruecke
04 Binzer Seebruecke